• PA-Systeme,  Tontechnik

    Yamaha Stagepas 300 – Kompaktes Mini PA System

    «Das STAGEPAS™ 300 ist ein portables PA-System, das so eingerichtet werden kann, dass es wo und wann auch immer Sie möchten hochwertigen Live-Sound bereitstellt. Das primär für mobile Musiker konzipierte STAGEPAS™ 300 ermöglicht die Bereitstellung von hochwertigem Live-Sound an praktisch jedem Ort und jeder Umgebung – mit maximaler Bedienungsfreundlichkeit und minimalem Aufwand.» Yamaha Diese kompakte PA-Anlage eignet sich vor allem für 1-Mann-Bands oder für Multimedia-Präsentationen. Mit seinem 2-Band-EQ und Reverb bietet es genügend Features für solche Verwendung. Zudem verfügt es noch über 2 simple Monitor-Ausgänge. Es bietet Yamaha-Qualität zu einem erschwinglichen Preis. [amazon_link asins=’B000RW037G,B0002E38UI’ template=’ProductCarousel’ store=’intstashosofx-21′ marketplace=’DE’ link_id=’8d3d496e-6227-11e7-ba4e-51f9194781d5′]

  • PA-Systeme,  Tontechnik

    Yamaha Stagepas 600i PA System

    [amazon_link asins=’B00AIH5Q9U’ template=’ProductAd’ store=’intstashosofx-21′ marketplace=’DE’ link_id=’39056543-6142-11e7-a447-a1fefed18082′] Portables 680-Watt-PA-System mit 8-Kanal-Mixer, zwei 10”-Lautsprechern, einem iPod/iPhone-USB-Anschluss, SPX-Digitalhall, interner Feedback-Unterdrückung und vielseitigem EQ. Dies ist ein bewährtes, kompaktes PA-System, das für kleine Auftritte völlig ausreichend ist. Es eignet sich zum Beispiel für kleine Bands oder DJ’s für Auftritte in kleinen Clubs oder Restaurants. Auch kann es bestens für Multimedia-Präsentationen verwendet werden. Es empfiehlt sich, für die Lautsprecher Stative zu erwerben, damit der Sound nicht verschluckt wird, wenn die Lautsprecher nicht in der Höhe platziert würden. Zusätzlich kann noch 2 Monitore und ein Subwoofer angeschlossen werden (wer etwas mehr „Woomps“ benötigt).

  • PA-Systeme

    Billig PA’s

    Eine wichtige Info für Sie: Kaufen Sie keine Billig-PA-Anlagen. Sie ruinieren sich damit nur die gute Musik und unter Umständen Ihr Gehör! Wenn Sie planen, sich eine PA-Anlage anzuschaffen, achten Sie auf gute Qualität, welche meistens nur von renommierten Marken geboten wird. Angebote wie “2000 Watt für 230.- Euro” oder “3000-Watt-DJ-Anlage für 350.- Euro” sollten Sie getrost ignorieren. Meine Empfehlung: Kaufen Sie mindestens Marken wie Behringer oder Alto, wenn Sie im unteren Preis-Segment kaufen wollen. Möchten Sie etwas mehr ausgeben, dann suchen Sie nach Marken wie Yamaha, JBL, Electro Voice, HK etc.