thomassommer.org logo

Alle gute Gabe und alle vollkommene Gabe kommt von oben herab, von dem Vater des Lichts… Die Bibel

Mixxx – Software

Erstellt von Thomas Sommer

25. März 2015

mixxxIn diesem Post möchte ich meine Eindrücke zur Open-Source-Software Mixxx weitergeben. Das ist eine DJ-Software, die zum Mixen von verschiedenen Tracks in diversen Formaten wie wav, mp3 etc. verwendet werden kann. Sie verfügt über grundsätzlich zwei Decks, die mit Liedern geladen werden können. Zum Mixen empfiehlt sich eine USB-DJ-Konsole. Die Software verfügt über verschiedene Voreinstellungen für Mix-Konsolen mehrerer Hersteller. Die meinige, eine Numark NV (mit zwei Displays), wird leider noch nicht vollumfänglich unterstützt. Die Grundfunktionen wie Fader, Crossfader, EQ’s u.ä. funktionieren.

Ich habe die Mixxx-Software auf einer Ubuntu-12.04-Installation getestet, dies in der Version 1.11. Bei dieser Version wurde der Beat-Erkennungs-Algorhythmus verbessert. Das Tempo wird problemlos erkannt, leider stimmen die Takt-Anfänge nicht immer genau. Es gibt dafür jedoch eine Taste, die den Takt-Beginn des Beat-Rasters neu setzt.

Es stehen auch diverse grafische Erscheinungsbilder zur Auswahl, für unterschiedliche Bildschirmauflösungen und Funktionsanordnungen.

Die Software ist an und für sich nicht schlecht, leider kommt sie mit der Takt-Synchronisierung nicht an die Software “Serato DJ” heran, welche mit der Numark NV mitgeliefert wird. Wer Zeit und Interesse hat, kann jedoch durchaus einen Test-Lauf wagen.

Das könnte Sie auch interessieren…

Skateboarding – nur für Junge?

Skateboarding – nur für Junge?

In meinen Jugendjahren war ich ein recht guter Skateboarder. Jedoch habe ich irgendwann alters- und interessenshalber...

0 Kommentare