thomassommer.org logo

Alle gute Gabe und alle vollkommene Gabe kommt von oben herab, von dem Vater des Lichts… Die Bibel

Skateboarding – nur für Junge?

Erstellt von Thomas Sommer

1. März 2022

In meinen Jugendjahren war ich ein recht guter Skateboarder. Jedoch habe ich irgendwann alters- und interessenshalber dieses Hobby aufgegeben.

Nun bin ich bereits über 40; und weisst du was? Heute habe ich mein neues Skateboard per Post erhalten. Früher habe ich meistens nur Voll-Profi-Bretter im Skateshop gekauft. Da muss man schon gegen 300-400.- CHF rechnen, für ein komplettes Board. Jedoch habe ich mich nun für ein Semi-Profi-Board entschieden, wie ich es nennen würde. Mit einem Preis von ca. 150.- CHF war ich dabei. Die Freude war gross, und ich habe es heute gleich ausprobiert. Ich auf dem Skateboard, und meine kleine Tochter auf dem Scooter.

Da ich mir nicht gleich alle Knochen brechen wollte, habe ich mich reichlich mit Schutzausrüstung ausgestattet. Helm, Handgelenk- und Ellbogenschoner. Siehe da: Die ersten Fahrten rund im die Wohnblöcke gelangen bereits. Allerdings muss ich dazu sagen, dass es mir früher nicht dermassen anstrengend vorgekommen ist…

Vielleicht schaffe ich in nächster Zeit sogar wieder ein paar Tricks.

Jung bleiben, das ist schon so ein Thema. Die Afrika-Missionarin Maria Prean meinte, sie sei etwa bei 33 (wenn ich mich recht erinnere) stehen geblieben, innerlich. Wahrlich: Sie ist eines der besten Beispiele, in höherem Alter vital zu bleiben. Ich möchte jedem Mut machen, sich nicht in ein gewisses Altersschema hineinpressen zu lassen. Gott führt manchmal sogar betagte Leute noch zu Höchstleistungen.

Kindlichkeit, trotz Erwachsenseins.

Verlerne nie, innerlich eine kindliche Beziehung zum Vater im Himmel zu haben. Sicher wirst du Fortschritte machen, doch kannst du jeden Tag etwas dazulernen, das dein Leben reicher macht. Eine neue Aufgabe, eine gute Tat, eine weitere Erkenntnis von Gott. Je mehr du dich in Gott investierst, desto mehr wird er sich in dich investieren und dir nahe sein.

“Nahet euch zu Gott, so naht er sich zu euch.”

Die Bibel

Am besten, du drückst nicht immer gleich die Sendetaste, sondern nimmst dir Zeit, auch auf ihn zu hören. Er liebt dich. Was er sich für dich ausdenkt, ist niemals schlecht für dich, und erfreut dich bestimmt.

Das könnte Sie auch interessieren…

Enten-Kinder in Münsingen

Enten-Kinder in Münsingen

Meine Frau hat während ihres Spazierganges mit unserer Tochter ein paar junge Enten entdeckt, hier in der Giesse in...

Auszeiten sind wichtig

Auszeiten sind wichtig

Gerne mache ich hin und wieder eine Auszeit mit der Familie, wenn es die Arbeit erlaubt, um mich zu regenerieren. In...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

dreizehn − 2 =